Chatbox

Dienstag, 10. Juni 2014

Wetterpanne in China Künstlicher Schneesturm legt Peking lahm

Seit Jahren wollen chinesische Wissenschaftler Einfluss auf das Wetter nehmen. Jetzt sind sie wohl ein bisschen zu weit gegangen mit ihren Experimenten. Am Wochenende fegte ein heftiger Schneesturm übers Land, nachdem die Forscher Chemikalien versprüht hatten. Die Empörung ist groß.

Weiterlesen auf Welt.de

Artikel von 2009

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen