Chatbox

Freitag, 27. September 2013

Forscher erzeugen bislang unbekannte Materieform aus Licht

Cambridge (USA) - US-Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen, Lichtteilchen dazu zu bringen, nicht wie bislang erwartet einzeln zu agieren, sondern einen molekülartigen Verbund einzugehen. Bislang galt ein solcher Materiezustand nur theoretisch als möglich, widerspricht er doch gänzlich der bisherigen Vorstellungen von der Natur des Lichts.


Weiterlesen auf Grenzwissenschaft-Aktuell

Vielen Dank an Anon5395 für den Hinweis ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen