Chatbox

Dienstag, 16. August 2016

Grünes Licht für Mensch-Tier Hybrid Forschung ?

Sie Suche nach dem „perfekten“ Menschen macht vor nichts halt. In den USA wurden Gelder für Forschungen beantragt, die sich mit der Kreuzung von Mensch und Tier beschäftigen. Forscher wollen die DNA von Menschen und Tieren mischen. Stellen Sie sich das vor. Das was wir aus der griechischen Mythologie kennen, wird Wirklichkeit. Man nennt sie auch Zentauren, sie sind männliche zweigestaltete Ungeheuer. Es gibt sie auch als Sternbild des Südhimmels und als Wappentier in der Heraldik. Der Held Achilleus wurde der griechisch Mythologie nach vom Zentauren Cheiron aufgezogen.

Die US-Regierung kündigte am Donnerstag, dem 04. 08. 2016 an, ein Moratorium für die FINANZIERUNG von umstrittenen Experimenten aufzuheben, um menschliche Stammzellen aus Tier-Embryonen zu erzeugen, die zum Teil menschlich sind. Die Forscher hoffen zum Beispiel, Schafe, Schweine und Kühe mit menschlichen Herzen, Nieren, Lebern, Bauchspeicheldrüsen zu produzieren und möglicherweise anderen Organen , die für Transplantationen verwendet werden könnten. Doch es geht noch schlimmer!

Weiterlesen auf Netzfrauen

Weitere Quellen:
Nature.com
MIT Technology
Dailymail

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen