Chatbox

Mittwoch, 18. Februar 2015

Im Erdmantel existiert eine fortschrittliche Zivilisation behauptet Edward Snowden

(Update 12.02.2015: Diese Nachricht stammt ursprünglich von Internet Chronicle, einer U.S.-Webseite, die für spektakuläre Meldungen mit manchmal fragwürdigem Wahrheitsgehalt bekannt ist. Wir veröffentlichen sie aber, weil bereits Philip Schneider, ein amerikanischer Geologe und Ingenieur, ähnlich über unterirdische Basen von Außerirdischen berichtet hatte.)
Folgt man einem Bericht von Edward Snowden über UFOs, so soll es der CIA bekannte Dokumente geben, die die Existenz einer fortschrittlichen unterirdischen Zivilisation belegen. Diese sei viel weiter entwickelt als die moderne Menschheit, berichtet beforeitsnews.com. Die Spezies soll nicht außerirdischen Ursprungs sein, schon Milliarden von Jahren im Erdmantel leben und wesentlich weiter entwickelt sein als wir.

Dokumente der CIA, wie zum Beispiel Deep Space Sonar Aufzeichnungen, hätten den Status von Staatsgeheimnissen und sogar Wissenschaftler hätten keinen Zugang zu Informationen über diese unterirdischen Objekte.

Weiterlesen auf Epochtimes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen