Chatbox

Freitag, 11. Juli 2014

Ziemlich überzeugende Beweise dafür, dass Malaysia Airlines MH370 entführt wurde: Durch Manipulation im Cockpit wurde das Flugzeug absichtlich vor der Radarerfassung versteckt

Es gibt neue Hinweise darauf, dass der Malaysia–Airlines-Flug MH370 mit hoher Wahrscheinlichkeit entführt wurde. Das zeige sich jetzt deutlich an der Tatsache, dass die elektrischen Systeme im Cockpit des Flugzeugs manipuliert wurden, berichtet der Telegraph

Weiterlesen auf Info-Kopp-Verlag


Geheimflug MH 370: Remote Control und das geheime Signal aus den AWACS-Maschinen

Zweieinhalb Monate nach dem Verschwinden des Fluges MH370 ist die Suche unterbrochen worden. Und es gibt neue Informationen. War alles ganz anders? Völlig anders, als wir bislang gedacht haben?

Weiterlesen auf Info-Kopp-Verlag


Malaysia Flug MH370: Jacob Rothschild erhält alle Patente für implantierbare Microchips

Unter den Passagieren an Bord des verschwundenen Malaysia Airlines Flug MH370 befanden sich 20 Chinesen die alle bei der US-Firma "Freescale Semiconductor" arbeiteten. Vier dieser 20 Mitarbeiter besitzen die Rechte an einem US-amerikanischen Patent. Das Patent beinhaltet auch die Nutzung für implantierbaren Microchips. Diese Microchips sollen letztendlich als Erkennungschip in menschliche Körper implantiert werden.


Weiterlesen auf Epochtimes 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen